Muskulatur aufbauen – Diese 5 Dinge musst du vermeiden

5 Dinge die den Aufbau von Muskulatur verhindern

1.Rauchen:

Warum mindert rauchen den Aufbau meiner Muskulatur? Rauchen vermindert das Lungenvolumen und somit auch die zur Verfügung stehende Luft während der Übung. Auf der anderen Seite hemmt rauchen den Sauerstofftransport im Muskel und führt somit zu einer längeren Regeneration.

E-Zigarette/Dampfen:

Es ist zwar bisher nicht erwiesen, allerdings bin ich der Meinung dass es nicht gerade gesundheitsfördernd ist, wenn man Liquids verdampfen lässt und dieses einatmet. Wer hierüber mehr wissen möchte sollte hier einmal nachsehen.

2.Alkohol:

Nicht nur die Kalorien des jeweiligen Getränks sind zu berücksichtigen, sondern auch das was der Alkohol mit dem Körper anstellt. Bis zu 48 Stunden nach Genuss einer großen Menge Alkohol hemmt der Körper den Stoffwechsel. In dieser Zeit verliert ihr wertvolle Erfolge sowie die Möglichkeit Nahrung zu verstoffwechseln. Hierbei bleiben die Erfolge für eine erfolgreich aufgebaute Muskulatur aus.

3.Drogen:

Drogen sind Gift für den Körper.

Dennoch halten sich Gerüchte, dass früher Bodybuilder auf Koks bzw. anderen sog. „uppern“ trainiert haben um fokussierter , wacher  und leistungsfähiger zu sein wobei dies auch mit einem guten Booster möglich ist.

4.Mangelernährung:

Euer Ziel ist es eine qualitativ hochwertige Muskulatur aufzubauen, also esst auch so. Niemand wird mit 1000 Kcal am Tag eine vernünftige Muskulatur aufbauen, es sei denn ihr seid 12 Jahre alt. Errechnet euch euren durchschnittlichen Kalorienverbrauch und nehmt mehr zu euch als ihr Verbraucht.

5. Unregelmäßiges Training:

Neben einer guten, ausgewogenen Ernährung ist es unerlässlich regelmäßig zu trainieren um den Aufbau einer gesunden und guten Muskulatur zu garantieren. Eure Ernährung kann noch so „on Point“ sein – wenn ihr nicht trainiert – bringt es euch nichts.

Auf das Thema Booster werde ich in Zukunft noch genauer eingehen, allerdings möchte ich hier eine Empfehlung

für den Booster  – Spartan Rage 300 abgeben.

  • http://amzn.to/2kn7krR
    Spartan Rage

    „Wir müssen bei jedem Training sterben, um aus der Asche unseres schwachen Ichs aufzuerstehen. Die Gegner, die heute noch lachen, werden morgen im Angesicht unseres Triumphes verstummen! TONIGHT WE TRAIN IN HELL!“

  • Brachiale Kraft und unendliche Energie für den gnadenlosen Kampf gegen das kalte, schwere Eisen im Gym
  • Gnadenloser Pump, der Ihre Muskeln förmlich zum Explodieren bringt und Ihre Gegner blass und schwach erscheinen lassen wird
  • Gesteigerte und schnellere Zuwächse an Kraft und Muskelmasse, die Sie wirklich unbesiegbar machen werden
  • Übertreffen Sie Ihre Bestleistungen und verwandeln Sie alle Plateaus in Staub und Asche, denn ein echter spartanischer Kämpfer kann nur durch Verrat aber niemals im Kampf besiegt werden

Mit diesen Texten wirbt der Booster bei Amazon.de und meiner Meinung nach, hält er was er verspricht.

Geschmacklich leider nicht überzeugend dafür aber im Punkto Leistung mein persönlicher Favorit!

Wer ihn auch mal testen will, kann ihn hier direkt in den Warenkorb legen.